Finnelauf > News > News Details

Informationen

Anmeldung, Zeitnahme, Startzeiten, Strecken, Gebühren

Finnelauf Informationen

Ergebnisse

Ergebnisse 39. Finnelauf 2018

Zur den Ergebnissen des 33. Finnelauf

News

Der Countdown läuft

01.05.2017

Noch eine knappe Woche bis es wieder heißt: Vom Hobbyläufer bis zum Profi, von 3 Jahren bis Ü75, vom Kämpfer zum Spaßläufer – dabei sein ist alles! Verpassen sollte man die 38. Auflage des traditionsreichen Finnelaufes auf keinen Fall, denn auch in diesem Jahr wird wieder einiges geboten:

12. Schulstaffellauf
Bereits um 9 Uhr startet für die jungen Nachwuchsläufer der 12. Schulstaffellauf. Laut wird es, wenn der Startschuss fällt und Eltern, ganze Familien und die Lehrer am Streckenrand lauthals mitfiebern. Nachdem die Grundschule Eckartsberga im vergangenen Jahr den Rekord brach und mit dem dritten Sieg in Folge den begehrten Wanderpokal in die eigene Schule holen konnte, werden die Karten nun neu gemischt.

Finnelauf für die ganze Familie
Doch das Finnelaufwochenende bietet nicht nur etwas für die Schülerinnen und Schüler, sondern ist ein Sportwochenende für die ganze Familie.

Neben den traditionellen Laufstrecken über 2; 5,5; 12,5 und 25 km sind auch das Kinderwandern, der Bambinilauf sowie die Nordic Walking-Strecken stets gefragt. Um 10 Uhr fällt der Startschuss für das Kinder- und Erwachsenenwandern durch den Rastenberger Forst. Auf der rund drei Kilometer langen Strecke erwartet Groß und Klein unter dem Thema „Auf töneren Füßen durch den Wald“ viel Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna und das Material Ton. Die Wanderstrecke ist auch für Eltern mit jüngeren Kindern im Kinderwagen geeignet.

Um die ganz kleinen Nachwuchsläufer im Alter von 3-7 Jahren spielerisch an den Laufsport heranzuführen, wurde der Bambinilauf ins Leben gerufen. Auf einer Strecke von 600 Metern können die Kinder ihre Kräfte messen und beweisen, wer der oder die Schnellste ist.

Wer danach noch nicht am Ende seiner Kräfte ist, der kann sich die Zeit mit kreativen Ideen an der Bastelstraße, auf der Hüpfburg oder beim Kinderschminken vertreiben. Eines darf da natürlich nicht fehlen: Nudeln mit Tomatensoße, Gegrilltes oder Erbensuppe bringen die nötige Stärkung. Zahlreiche Bewunderer und Freunde hat seit vielen Jahren auch das vielseitige Buffet der Kuchenfrauen: Die selbstgebackenen Köstlichkeiten werden am besten bei einer Tasse Kaffee auf dem Sportplatz genossen.

Vortrag -Wandern am anderen Ende der Welt
Langstreckenwanderer Matthias Kreuzberg kennt die schönsten Wanderwege Neuseelands und weiß einiges über deren sagenhafte Naturkulissen zu berichten. Nirgendwo sonst auf der Welt finden sich solch fantastisch anmutende Landschaften mit immergrünem Regenwald, schneebedeckten Gipfeln und rauchenden Vulkanen auf so engem Raum. Am Freitagabend ab 20 Uhr entführt sie der Wanderer in diese erstaunliche Welt: Es gibt hautnahe Begegnungen mit Pinguinen, Seelöwen und Kiwis zu sehen und auch die stolze Maorikultur "im Land der langen weißen Wolken" wird gezeigt. Lassen Sie sich entführen!

von Anna-Lena Dietrich

Zurück