Finnelauf > Teilnehmerinfos > Strecken

Strecken - 39. Finnelauf

12,5 km / 25,0 km Strecke

Streckenverlauf 12,5 km und 25 kmStreckenverlauf 12,5 km & 25 km

Start/Ziel

Sportgelände - Billroda/Tauhardt

Bodenbelag & Höhen

Überwiegend befestigter Waldboden
Höhe Start/Ziel: 283 m
Höchster Punkt: 310 m bei km 2,0 (14,5)
Niedrigster Punkt: 211 m bei km 5,5 (18,0)

Highlights

Das Highlight der 12,5 km bzw. 25,0 km Strecke ist der Weg zur Almose (bei km 5,5). Für viele ist dieser Anstieg eine Herausforderung für einige ein unbeliebter Streckenabschnitt.

Alomose: Auf dem Weg zur Almose sind auf einem Kilometer 80 Höhenmeter zu überwinden. Hier kommt jeder ins Schwitzen.

Verpflegungsstellen

Es gibt drei Verpflegungsstellen pro Runde:

  1. Parkplatz Schwimmbad Rastenberg - 4 km / 16,5 km
  2. Nach dem Anstieg zur Almose - 6,5 km /19,5 km
  3. An den Viehweiden - 8,5 km / 21 km
  4. Nach dem Ziel und die zweite Runde der 25 km

Besonderheiten

Die Laufstrecke über 25,0 km wird durch zweimaliges umrunden der 12,5 km Strecke absolviert.

Anfänger Tipps

Die ersten fünf Kilometer der 12,5-er Distanz verlaufen meist eben oder bergab. Ab 2 km - kann man mit Geschwindigkeit Punkten – hier geht’s hinunter nach Rastenberg (auf 1,5 km). Am folgenden Verpflegungsstand (4 km) sollten Anfänger etwas Wasser tanken, denn bald wird’s ungemütlich.

Bei Kilometer 5,5 beginnt der Anstieg zu Almose. Der erste Anstieg (ca 100 m) ist der heftigste. Diesen nimmt man am besten mit kurzen Schritten bei leicht erhöhter Schritt-Frequenz. Nur nicht bis ans Limit gehen, denn die Puste braucht man für die folgenden 900 Meter, die mal mehr, mal weniger steigen.

Oben angekommen, kann man bei leichten Lauf eine kleine Verschnaufpause einlegen - hier gibt es auch einen Verpflegungsstand (Wasser, Tee) – nur nicht zu lang. Jetzt geht es auf ca. 1,5 Kilometern (angenehm) abwärts. Bei Kilometer 8,5 wird es auf ca 250 Metern noch einmal heftig. Hier folgt die dritte Verpflegungstelle, wo man etws Kraft tanken sollte. Ab jetzt wird’s zwar nicht mehr steil aber stetig. Bis zum Ziel müssen auf 3,5 Kilometern ca. 50 Höhenmeter überwunden werden.

Höhenprofil

Streckenprofil 12,5 km bzw 25 km

5,5 km Strecke

Start/Ziel

Sportgelände - Billroda/Tauhardt

Bodenbelag & Höhen

überwiegend befestigter Waldboden
Höhe Start/Ziel: 283 m
Höchste Punkt: 308 m bei km 3,5
Niedrigster Punkt: 283 m bei Start/Ziel

Verpflegungsstellen

Nach dem Zieleinlauf steht ein Verpflegungsstand zur Verfügung um, das entstandene Flüssigkeitsdefizit auszugleichen.

Höhenprofil

Profil 5,0 km Strecke