Finnelauf > Teilnehmerinfos

Ergebnisse

Ergebnisse 38. Finnelauf 2017

Zur den Ergebnissen des 33. Finnelauf

Informationen - 38. Finnelauf

Kurzinfo

Datum
Samstag, 6. Mai 2017
Beginn
10:00 Uhr
Start / Ziel
Sportplatz Billroda/Tauhardt
Meldeschuss
Montag, 1. Mai 2017
Nachmeldungen
Sind am 6. Mai vor Ort gegen eine Gebühr von 2,00 EUR (zzgl. zur Startgebühr) möglich.
Organisationsbüro
Ist am 6. Mai 2017 ab 8.30 Uhr geöffnet

Veranstalter und Kontaktdaten

SG Finne Billroda
Sven Meinhardt
Lindenstraße 3
06647 Tauhardt

Telefon: +49 (0) 3 63 77 - 83 04 59
Telefax: +49 (0) 3 63 77 - 83 64 08

Email:

Anmeldung und Meldeschluss

Die Online-Anmeldung ist der einfachste Weg zu Ihrer Teilnahme am 38. Finnelauf. Dafür haben wir für Sie eine Einzelanmeldung und für Gruppen bzw. Vereine eine Sammelanmeldung bereitgestellt.

EinzelanmeldungSammelanmeldung

Telefonanmeldung:
+49 (0) 3 63 77 - 83 04 59
Faxanmeldung:
+49 (0) 3 63 77 - 83 64 08
Email-Anmeldung:
Meldeschluss:
Montag, 1. Mai 2017
Nachmeldungen:
Nachmeldungen sind bis 30 min. vor Wettkampfbeginn zzgl. einer Nachmeldegebühr von 2,00 EUR möglich.
Organisationsbüro:
Das Organisationsbüro für Voranmeldungen und Nachmeldungen befindet sich direkt vor Ort im großen Zelt und hat ab 8.30 Uhr geöffnet.

Bei Nichtteilnahme erfolgt grundsätzlich keine Rückzahlung der Teilnahmegebühr.

Strecken und Startzeiten

10:00 Uhr Wandern Für Jedermann
10.05 Uhr 2,0 km Jedermannlauf
(Siegerehrung nur für Kinder und Jugend U14,U16)
10:10 Uhr 25,0 km Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren
10.25 Uhr 5,5 km
5,5 km (NW)
11,0 km (NW)
Alle Altersklassen (außer Kinder)
Alle Altersklassen (außer Kinder)
Alle Altersklassen (außer Kinder)
10.27 Uhr Bambinilauf (600 m) Kinder 3 - 7 Jahre (Geburtsjahr 2010 - 2014)
10.40 Uhr 12,5 km Jugend männlich / weiblich (U20,U18)
Frauen, Seniorinnen
Männer, Senioren

Zeitlimit: Für alle Strecken und alle Teilnehmer/innen 13.30 Uhr.

Finnelauf Strecken

Organisationsbeitrag

Wandern Frei Für alle Teilnehmer
Bambinilauf Frei Kinder 3 - 7 Jahre
2,0 km - Lauf 2,00 EUR
4,00 EUR
5,00 EUR
Kinder, Jugend (U 14, U 16)
Jugend (U 18, U 20)
Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren
5,5 km - Lauf 2,00 EUR
4,00 EUR
6,00 EUR
Kinder, Jugend (U 14, U 16)
Jugend (U 18, U 20)
Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren
12,5 km - Lauf 4,00 EUR
8,00 EUR
Jugend (U 18, U 20)
Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren
25,0 km - Lauf
10,00 EUR Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren
5,5 km - Nordic Walking 2,00 EUR
4,00 EUR
6,00 EUR
Kinder, Jugend (U 14, U 16)
Jugend (U 18, U 20)
Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren

11,0 km - Nordic Walking

4,00 EUR
6,00 EUR
Jugend (U 18, U 20)
Frauen, Seniorinnen, Männer, Senioren

Im Organisationsbeitrag sind folgende Leistungen enthalten
- Startnummer
- Kostenlose Gepäckaufbewahrung
- Kostenloser Bustransfer von den umliegenden Parkplätzen zum Finnelaufgelände
- Ein Finisher T-Shirt (solange der Vorrat reicht)

Startnummern und Chips

Startnummer und Chips erhalten Sie am Wettkampftag im Zelt der Anmeldung (2), direkt auf dem Wettkampfgelände. Für Ihren Chip erheben wir zusätzlich eine Leihgebühr von 5,- EUR. Sie erhalten die Gebühr an der T-Shirt Ausgabe nach Beendigung Ihres Laufs zurück.

Wir bitten Vereine mit mehr als zehn Teilnehmern sich mit uns in Verbindung zu setzten, um eine schnellere Anmeldung zu gewährleisten. (siehe Kontaktdaten)

Finnelauf Lageplan

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt elektronisch durch einen Chip (Transponder), welcher einfach per Klettverschluss am linken oder rechten Bein (über dem Fussgelenk) befestigt wird.

Der Transponder wird gegen eine Leihgebühr von 5,- EUR zusammen mit der Startnummer ausgegeben. Bei Abgabe des Chips nach Beendigung des Laufs erhalten Sie die 5,- EUR zurück. Der Chip kann nach der Veranstaltung Nicht wieder verwendet werden.

Bitte beachten Sie: Der Transponder muss am Bein über den Fussgelenk befestigt sein und darf nicht vertauscht werden!

Wertungen, Cup-Punkte und Wettkampfbestimmungen

Altersklassenwertung
Die Wertung auf den Hauptstrecken 5.5 km, 12.5 km und 25 km erfolgt laut der Leichtathletikordnung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Hierbei werden männliche und weibliche Teilnehmer getrennt voneinander gewertet. Ab der Altersklasse M 30 erfolgt die Einteilung in 5er Schritten.

Auf der 2 km Strecke führen wir eine eingeschränkte Auswertung durch. Das heißt, hier werden alle Kinder-, sowie Jugend U14, U16 Altersklassen berücksichtigt. Erwachsene und Jugendliche U18, U20 können sich am Infostand eine Teilnehmerurkunde abholen.

Beim Baminilauf erfolgt die Wertung nach Jahrgängen, in Einer-Schritten (m/w) 3 -7 Jahre. Bitte beachten Sie, dass Altersklassen nach Geburtsjahren bestimmt werden. Das heißt, die obere Altersgrenze sind alle im Jahr 2010 geboren Kinder, die Untergreze sind Kinder die im Jahr 2014 geboren wurden.

Auf den Nordic Walking Distanzen erfolgt eine Gesamtwertung, jedoch keine Altersklassenwertung.

Schnellste auf den Laufstrecken
Die schnellste Läuferin sowie der schnellsten Läufer aller Laufstrecken erhalten einen Pokal.

Punkteverteilung Novo Nordisk Landescup
Für den 38. Finnelauf gilt auf den einzelnen Strecken folgende Punkteverteilung.

Strecke Männer Frauen Jugend U 18, U 20
5,5 km Lauf Nebenwertung Hauptwertung Hauptwertung
12,5 km Lauf Hauptwertung Hauptwertung Nebenwertung
25,0 km Lauf Hauptwertung Nebenwertung -

Die Punkteverteilung für Haupt- und Nebenstrecken können Sie auf der Website des Novo Nordisk Landescup einsehen (Rubrick LC Termine).

Zur Website des Novo Nordisk Landescup

Punkteverteilung Rangliste Burgenland
Für den 38. Finnelauf gilt auf den einzelnen Strecken folgende Punkteverteilung.

Strecke Männer Frauen Jugend U 18, U 20
5,5 km Lauf Hauptwertung Hauptwertung Hauptwertung
12,5 km Lauf Hauptwertung Hauptwertung Hauptwertung
25,0 km Lauf Hauptwertung Hauptwertung -

Die Punkteverteilung für Haupt- und Nebenwertung können Sie auf der Website der Rangliste Burgenland einsehen.

Zur Website der Rangliste Burgenland

Gepäckaufbewahrung

Es besteht die Möglichkeit der kostenfreien Gepäckaufbewahrung im Zelt der Taschenabgabe, welches sich hinter der Anmeldung bzw. Startnummernausgabe befindet.

Zusammen mit Ihrer Startnummer erhalten Sie eine Karte auf welcher ebenfalls Ihre Startnummer aufgedruckt ist. Diese Karte befestigen Sie mittels Sicherheitsnadel an Ihrer Sporttasche und geben Sie bei unseren Helfern ab.
Die Taschen können nach Ende des jeweiligen Laufs gegen Vorlage der Startnummer abgeholt werden.

Wichtig! Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Verlust. Bitte packen Sie daher keine Wertsachen und zerbrechliche Gegenstände in die Taschen.

Finnelauf Lageplan