Finnelauf > News

Berichte der Mitteldeutsche Zeitung

41. Finnelauf: Saubachs Grundschüler trainieren für Tradition

Zum MZ-Bericht


40. Finnelauf Kamera… läuft! Geschenk zum Jubiläum

Zum MZ-Bericht


Finnelauf Ganz in Weiß flog der Schnee

Zum MZ-Bericht


25-Kilometer-Sieger läuft starke Zeit - in ärmellosem Trikot und kurzer Hose

Zum MZ-Bericht


Reinhard Nachtweide, Organistaor der ersten Stunde.

Zum MZ-Bericht

Informationen

Anmeldung, Zeitnahme, Startzeiten, Strecken, Gebühren

Finnelauf Informationen

News

Der diesjährige Finnelauf unter dem Motto „Zusammen-Allein-Laufen“ hielt pandemiebedingt doch einige Änderungen bereit und im Organisatorenteam die große Hoffnung, trotz aller Einschränkungen ein sportliches Ereignis auf die Beine stellen zu können.

Weiterlesen …

Am Freitag ist der Startschuss für den 41. Finnelauf gefallen und wir durften bereits in zahlreichen Whats-App-Status oder auf den Handys Bilder von euch auf unseren drei Strecken sehen. Das brachte uns auf eine Idee, da wir in diesem Jahr natürlich keine Fotos von euch schießen können. Denn jetzt seid ihr gefragt: Schickt uns eure Aufnahmen, damit wir zumindest eine kleine bildliche Erinnerung an unseren "Finnelauf Spezial" haben.

Weiterlesen …

Noch %s Tag bis zum Start unserer besonderen Finnelauf-Auflage "Zusammen-Allein-Laufen". Bisher haben sich seit Anmeldebeginn am 22. März schon 140 Teilnehmer für unsere Idee begeistern können und online registriert. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr von uns einen Rückmeldeschein per Email, den ihr zum Lauf ganz einfach ausgedruckt mitbringt und mit euren Daten versehen in den Briefkasten am Sportlerheim werft.

Weiterlesen …

In diesem Jahr wird der Finnelauf sich vom Corona-Virus nicht aufhalten lassen. Lange haben die Organisatoren der SG Finne Billroda Ideen beraten, wie sich der traditionelle und bei Sportlern beliebte Lauf auch in Pandemiezeiten auf die Beine stellen lässt. Das Ergebnis: Gleich drei Neuerungen und zudem ein Schulpokal Spezial. „Der 41. Finnelauf wird nicht nur an einem Wochenende stattfinden, sondern vom 23. April bis zum 9. Mai. Natürlich sind die Starts mit mehreren hundert Läufern wie sonst nicht möglich.

Weiterlesen …

Aufgrund der Corona-Pandemie kann auch der Ersatztermin am 26. September 2020 nicht stattfinden. Der 41. Finnelauf findet nun am 24. April 2021 statt.

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus haben sich die Verantwortlichen der SG Finne Billroda schweren Herzens dazu entschlossen, den diesjährigen Finnelauf zu verschieben. Er hätte am 25. April 2020 stattfinden sollen.

Weiterlesen …

Liebe Finnelauffreunde,

aus aktuellem Anlass, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden den 41. Finnelauf auf den 26. September zu verschieben.

Ausführliche Informationen werden wir schnellstmöglich nachreichen.

Euer Finnelauf-Team

Sie könnnen sich wieder für die Wettbewerbe 25 km, 12.5 km, 5.5 km, 2 km anmelden. Für unsere Kleinen haben wir unseren Bambinilauf im Angebot. Auch Nordic Walker kommen nicht zu kurz. Mit den 5.5 km und 11 km Distanzen haben wir das passende Programm.